Landungsbrücken

Patenschaften in Hamburg stärken

Veranstaltungen

Unser Veranstaltungsprogramm soll KoordinatorInnen, MentorInnen und Mentees stärken. Dazu haben wir ein vielfältiges Angebot aus Präsenzveranstaltungen und digitalen Weiterbildungen entwickelt.

Zusammen mit dem Kooperationspartner Mentor.Ring Hamburg bietet „Landungsbrücken” eine Mischung von Veranstaltungen an: z.B. wiederkehrende Basisveranstaltungen, die KoordinatorInnen und MentorInnen eine gute Vorbereitung auf ihr Haupt- oder Ehrenamt ermöglichen sollen oder punktuelle, bedarfsorientierte Fortbildungen. In unserem neuen Format „Mittagsschnack” diskutieren wir außerdem mit ExpertInnen aktuelle Themen, die für KoordinatorInnen, MentorInnen und Mentees relevant sind.

Unser aktuelles Programm finden Sie auch auf unserer Facebookseite:

Aktuelle Veranstaltungen

AG Landungsbrücken 2021 #2

Wann: Mittwoch, 14. April 2021, 16 – 18 Uhr
Wo: Digital (über Zoom)

Mittagsschnack #6: #digitalisierung = #bildungsgerechtigkeit? – Zugang zu notwendiger Hardware während der Coronapandemie

Wann: Donnerstag, 15. April 2021, 12.30 – 13.15 Uhr
Wo: Digital (über Zoom)

DatumTitelInformationenLink
Mi., 28.04. & Do, 29.04.2021
jew. 10 – 13 Uhr
Mentoring, Patenschaften, Tandems:
#qualitätssicher und #ressourcenorientiert

DIGITAL (Zoom)

Dieser zweiteilige, digitale Workshop bietet einen Überblick über die Grundlagen der Methode „Mentoring“ und die sechs Qualitätsbausteine Akquise, Auswahl, Vorbereitung, Matching, Begleitung und der Abschluss von Patenschaften. Im Workshop werden außerdem digitale und hybride Strategien für Patenschaftsprojekte vorgestellt und diskutiert.

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Wenn Sie auf die Warteliste gesetzt werden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an: landungsbruecken@buergerstiftung-hamburg.de

Mehr Infos
Di., 18.05.2021
17 – 20 Uhr
Einführungsworkshop für MentorInnen – Modul 1
DIGITAL (Zoom)

In Kooperation mit dem Mentor.Ring Hamburg bieten wir ab 2021 eine regelmäßige zweiteilige Schulung an. Diese richtet sich projektübergreifend sowohl an angehende als auch an erfahrene MentorInnen, um sie optimal auf ihr Ehrenamt in einer Patenschaft vorzubereiten oder in ihrem Engagement als MentorIn fachlich zu begleiten. Modul 1 wird organisiert durch „Landungsbrücken“ und beschäftigt sich mit dem Thema „Dein Einstieg als MentorIn: Chancen, Herausforderungen, Ziele“.

Mehr Infos
Do., 20.05.2021
16 – 18 Uhr
AG Landungsbrücken #3
DIGITAL (Zoom)

Die AG Landungsbrücken ist ein Fachaustausch von Paten- und Mentoringprojekten in Hamburg, der ca. alle 6 Wochen stattfindet.

Da es sich um einen regelmäßigen Austausch handelt, bitten wir um eine E-Mail an landungsbruecken@buergerstiftung-hamburg.de mit dem Betreff „AG Landungsbrücken“, in der Sie kurz ihren Bezug zum Thema darlegen.

Mehr Infos
Mi., 26.05.2021
17 – 20 Uhr
Einführungsworkshop für MentorInnen – Modul 2
DIGITAL (Zoom)

In Kooperation mit dem Mentor.Ring Hamburg bieten wir ab 2021 eine regelmäßige zweiteilige Schulung an. Diese richtet sich projektübergreifend sowohl an angehende als auch an erfahrene MentorInnen, um sie optimal auf ihr Ehrenamt in einer Patenschaft vorzubereiten oder in ihrem Engagement als MentorIn fachlich zu begleiten. Modul 2 wird organisisiert durch den Mentor.Ring Hamburg und beschäftigt sich mit dem Thema „Sensibler Umgang im Tandem: Selbstschutz, Kinderschutz und das Verhältnis von Nähe und Distanz“.

Mehr Infos

Rückblick

Veranstaltung verpasst?
Hier finden Sie einen ausgewählten Rückblick auf unser Fortbildungs- und Vernetzungsprogramm
  • Mittagsschnack

    • Mittagsschnack #5
      Digitales Ehrenamt in Patenschaften – geht das?
      anschauen
    • Mittagsschnack #4
      Wirkung zeigen durch „Storytelling“ und Datenerhebung
      anschauen
    • Mittagsschnack #3
      Fake News und Vorurteile in Patenschaftsbeziehungen
      anschauen
    • Mittagsschnack #2
      Sprache und Macht: Wie sie Patenschaftsbeziehungen prägen
      anschauen
  • Netzwerkveranstaltungen

    • Überregionale Netzwerkveranstaltung
      „Lesepatenschaftsprojekte in der Krise – Herausforderungen durch die Corona-Beschränkungen und Lösungsansätze“
      Mehr erfahren

sowie eine Hamburger Familienstiftung